1. Vorsitzender

Claudia Huber
Spitzsteinstr. 32
83088 Kiefersfelden
Tel 08033/84 24
Mobil 0152/53414107
Email: c-huber@gmx.net

Stellvertreter

Sylvio Gebhardt
Kaiserblickstr. 2
83088 Kiefersfelden
Tel 08033/3088755
Email: sylvio96@t-online.de

Downloads

Selbsthilfegruppe Kiefersfelden Flyer

Aktuelles zur Selbsthilfegruppe

Aufklärungsbus HERZENSSACHE Lebenszeit


Bei schönem Wetter informierte am 18.Juli 2017 die SchönKlinik Bad Aibling mit dem roten Aufklärungsbus HERZENSSACHE Lebenszeit. über die Risiken Schlaganfall, Vorhofflimmern und Diabetes. Neben den Fachärzten befanden sich weitere Experten vor Ort.

Frau Claudia Huber war stellvertretend für den Bayerischen Verband Schlaganfallbetroffener e.V. vor Ort,
Herr Sylvio Gebhardt als stellvertretender Vorsitzender der SHG Schlaganfallbetroffener Kiefersfelden e.V.


Mit dem Rollstuhl auf den Wendelstein Bergwärts trotz Handicap


Unser diesjähriger Ausflug war steil und bergig…..auf den Wendelstein in Brannenburg. Am 06. Juni trafen wir uns um 10.30 Uhr an der Wendelsteinbahn zu unserem Aufstieg mit der Zahnradbahn.

Eine Rampe erleichtert den Einstieg in den Doppeltriebwagen. Nach einer knapp 30 minütigen Fahrt haben wir den Bergbahnhof erreicht.
Nach einem kleinen Fußmarsch durch einen Tunnel öffnet sich uns ein sagenhafter Ausblick auf das umliegende Bergpanorama.
Anfangs ist die Sicht durch vereinzele Wolken gestört, nach dem Mittagessen kommt sogar die Sonne raus und wir können
Unseren Kaffee auf der herrlichen Sonnenterrasse genießen.
Am späten Nachmittag sind wir wieder zurück am Ausgangspunkt, der große Parkplatz an der Talstation.


Schwarzwald Ausflug


5 Tage barrierefreies Aktivhotel Elzach im Schwarzwald. Es waren schöne, sonnige Tage mit vielen Aktivitäten. Wir besuchten die Dorotheen Glashütten, das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Uhrenmuseum, Seifentruhe mit Vorführung der Seifenherstellung, Jahrmarkts- und Moritatenorgeln - Vorführung im Elztalmuseum Waldkirch. Mit der barrierefreien Bahn fuhren wir für einen Tag in die schöne Stadt Freiburg. Leider war dieser Besuch für einige von uns sehr anstrengend, da die ganze Altstadt voller Kopfsteinpflaster ist. Natürlich durfte auch ein Besuch mit Klinikführung der BDH-Rehaklinik Elzach für Neurologie nicht fehlen. Wir wurden freundlich von Dr. Finkenzeller empfangen und durch das Haus begleitet. Dr. Finkenzeller beantwortete nach erfolgter Besichtigung geduldig alle gestellten Fragen.

Unser Jahresausflug war ein Traum für die Schleckermäulchen unter uns. Ein Besuch in der Confiserie Dengel in Rott ließ alle Schokoladenwünsche wahr werden. Und besonders lustig fanden wir unsere Schutzkleidung in Weiß. Wir verwandelten uns ins lauter Geister.

Neue Mitglieder und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!